Willkommen!





Hier nachschauen für Beschleunigungswerte


Hier kannst du deine Erfahrungsberichte z.b 1/4 Mile, Ringfahren usw posten

Benutzeravatar

Power-User

Beiträge: 1543

Registriert: 22 Okt 2004, 22:15

Wohnort: Wiener Neustadt,Niederösterreich

Beitrag 29 Apr 2007, 13:18

waffenschmiede hat geschrieben:aha... also welche Daten bekommt es denn genauer?

Die Beschleunigungsdaten mißt es genauso wie das G Tech, nur Drehzahl bekommt es übers Steuergerät und das ist für 0-100 genau nicht wichtig.


Hast schonmal ein G-Tech kalibriert?Dann wirst wissen das du es zuerst mit der Drehzahl abgleichen musst,wie bei nem Prüfstand.
Und genau wie bei nem Prüfstand wenns es nicht genau machst,kommen beim G-Tech auch ungenaue Werte raus.
Und ich traue mich zu behaupten das über die ECU direkt genauere Werte ausgegeben werden als übern Zigaretten anzünder,und dafür das nur übern 12V Stecker die Daten animmt is schon recht genau.
Wie Moe schon sagte muss es halt auch richtig konfiguriert sein damits halbwegs genau anzeigt.
Benutzeravatar

Stammgast

Beiträge: 70

Registriert: 25 Apr 2007, 20:17

Wohnort: Graz

Beitrag 29 Apr 2007, 13:44

Für die Beschleuningugsmessung ist es vollkommen egal ob du ein Drehzahlsignal hast oder nicht, ob dieses kalibriert ist oder nicht.

Für einen 0-100 wert braucht das G Tech den Beschleunigungsfaktor und die Zeit, drüber ein Intergral damit es die Fläche ausrechnet und fertig, schon hast du soviele Sekunden bis 100, soviele sekunden bis 200... usw...

Die Drehzahl braucht man nur um Leistung und Drehmoment zu berechnen, lies das im G Tech Handbuch nach.

Erzähl mir nicht wie man das G-Tech benutzt, ich hab wahrscheinlich meines schon länger als du deinen Führerschein ;)
mfg

waffenschmiede

Bild
Benutzeravatar

Freak

Beiträge: 511

Registriert: 23 Okt 2006, 17:51

Wohnort: Salzburg

Beitrag 29 Apr 2007, 14:43

Hat schon wer von euch 1/4 Maile Zeit gemessen mit G-Tech?Stimmen die Zeiten ,ich hab einen da Ham aber noch nie ausprobiert!?
Mensch spinnst du,der Motor ist nicht mal warm und du liegst schon auf dem Dach!
Benutzeravatar

Stammgast

Beiträge: 70

Registriert: 25 Apr 2007, 20:17

Wohnort: Graz

Beitrag 29 Apr 2007, 17:50

So ca. stimmt es, sicher nicht auf 100erstel genau, aber der 1/10 Bereich stimmt normalerweise, wenn du auf einer Brettelebenen Strecke mißt (Dragstrip z.B)

So auf öffentlichen Straßen wirds eher eine Schätzung sein. Am einfachsten machst es mit 2 Messungen in die Gegenrichtungen... reißt eine nach unten auß, hast a gefälle bzw a Steigung, dann brauchst dort nichtmehr messen.

Es gibt sehr wenige wirklich gerade Straßenstücke die ca. 500m lang sind. am ehesten noch findest du so was auf der Autobahn, wo man wieder das Problem mit dem stehenbleiben hat.

Es ist in österreich nichtmal leicht eine G Tech messung zu machen...
mfg

waffenschmiede

Bild
Benutzeravatar

Freak

Beiträge: 511

Registriert: 23 Okt 2006, 17:51

Wohnort: Salzburg

Beitrag 29 Apr 2007, 21:07

gg ja habe ich mir ja schon gedacht.Muss es mal probieren,THX.
Mensch spinnst du,der Motor ist nicht mal warm und du liegst schon auf dem Dach!
Benutzeravatar

Moderator

Beiträge: 3597

Registriert: 09 Jul 2007, 19:36

Wohnort: Garage

Beitrag 19 Dez 2008, 21:21

Habe da beim durschauen einen sehr interesanten thread/link gefunden.
Benutzeravatar

Power-User

Beiträge: 1467

Registriert: 05 Feb 2006, 04:12

Wohnort: Südl. NÖ

Beitrag 20 Dez 2008, 07:54

Öhm, wenn er so interessant ist könntest ihn posten auch?
Alle meine Aussagen haben keine Gewaehr drauf, dass darin nicht voelliger Nonses enthalten ist...
Benutzeravatar

Moderator

Beiträge: 3597

Registriert: 09 Jul 2007, 19:36

Wohnort: Garage

Beitrag 23 Dez 2008, 16:31

Re: Hier nachschauen für Beschleunigungswerte

waffenschmiede hat geschrieben:Also Einszweidrei.de

Hier könns nachschauen wie was geht... so aus vielen Autozeitschrifttest zusammengetragen.

Es gibt natürlich Autos die Streuen, aber man sieht das bei den Mehrfachtest, die Dentenz ist immer die gleiche.

In dem Thread ist der Link!
Vorherige

Zurück zu Racing Edge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by cc7.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de